Psychosynthese für Kinder


Das Kind ist der Baumeister des Menschen.
(Maria Montessori)

Meine Kompetenzen in Psychosynthese verbinde ich gern mit meinen langjährigen Erfahrungen in Sonderpädagogik, Shiatsu, Montessoripädagogik und Leben, um Kindern ein besonderes Angebot zu machen und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Auch für Kinder ist es wichtig, ihre persönlichen Stärken wahrzunehmen, auch sie geraten in Krisen und leiden unter Symptomen, die Ausdruck seelischer Prozesse sind. Sie haben Schwierigkeiten in der Schule und zeigen die verschiedensten Verhaltensauffälligkeiten. Jugendliche sind auf der Suche nach ihrer Identität und stehen vor schwierigen Entscheidungen bei der Berufswahl.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfordert ein hohes Maß an Kreativität, und ich setze deshalb ein über die Psychosynthese weit hinausgehendes Methodenspektrum ein:

  • Interaktionsspiele
  • Malen
  • Kneten
  • Ausdrucksübungen
  • Rollenspiele
  • Wahrnehmungsübungen
  • Systemische Interventionen